Leicht verständliche Informationen sind ein zentraler Bestandteil der Barrierefreiheit im Tourismus. Dieser Artikel beleuchtet die Bedeutung von Leichter Sprache für die Zugänglichkeit von touristischen Angeboten und die Förderung der Teilhabe für alle.

Barrierefreiheit im Tourismus

Barrierefreiheit im Tourismus umfasst die Schaffung von Rahmenbedingungen, die es allen Menschen ermöglichen, Reiseziele, Unterkünfte und Freizeitangebote zu nutzen. Dazu gehören nicht nur bauliche Maßnahmen, sondern auch die Bereitstellung von verständlichen Informationen.Leichte Sprache als SchlüsselfaktorLeicht verständliche Informationen in Form von Leichter Sprache sind ein Schlüsselfaktor für die barrierefreie Gestaltung von touristischen Angeboten. Sie ermöglichen es Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, aber auch Personen mit geringen Sprachkenntnissen, sich umfassend über Reiseziele und -angebote zu informieren.

Wie kann man Leichte Sprache in der Tourismusbranche einsetzen?

Die Verwendung von Leichter Sprache in der Tourismusbranche kann dazu beitragen, die Barrierefreiheit zu verbessern und die Teilhabe für alle zu fördern. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Leichte Sprache in der Tourismusbranche eingesetzt werden kann:

  1. Informationsmaterialien für Sehenswürdigkeiten und Museen: Die Erstellung von Informationsmaterialien in Leichter Sprache ermöglicht es Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, aber auch Personen mit geringen Sprachkenntnissen, sich umfassend über Sehenswürdigkeiten und Museen zu informieren.
  2. Reiseinformationen und -angebote: Die Bereitstellung von Reiseinformationen und -angeboten in Leichter Sprache ermöglicht es allen Reisenden, unabhängig von individuellen Einschränkungen, an touristischen Aktivitäten teilzunehmen und Reisen selbstbestimmt zu gestalten.
  3. Barrierefreie Kommunikation in der Hotellerie: Die Verwendung von Leichter Sprache in der Hotellerie trägt dazu bei, dass alle Gäste gleichermaßen von den angebotenen Dienstleistungen profitieren können. Dies umfasst beispielsweise die Bereitstellung von Informationen zu den angebotenen Services und Einrichtungen in Leichter Sprache.
  4. Förderung der kulturellen Teilhabe: Die Verwendung von Leichter Sprache fördert die kulturelle Teilhabe, indem sie es Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen ermöglicht, an kulturellen Erlebnissen teilzuhaben.
  5. Schulungen und Sensibilisierung: Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen für das Personal in der Tourismusbranche können dazu beitragen, die Bedeutung von Leichter Sprache zu vermitteln und die Umsetzung in der Praxis zu fördern.

Die Verwendung von Leichter Sprache kann in der Tourismusbranche dazu beitragen, die Barrierefreiheit zu verbessern und die Teilhabe für alle zu fördern. Sie ermöglicht es allen Menschen, unabhängig von individuellen Einschränkungen, an touristischen Aktivitäten teilzunehmen und Reisen selbstbestimmt zu gestalten.

Zugänglichkeit von Sehenswürdigkeiten

Durch die Bereitstellung von Informationen in Leichter Sprache werden Sehenswürdigkeiten, Museen und kulturelle Einrichtungen für ein breiteres Publikum zugänglich. Dies fördert die kulturelle Teilhabe und ermöglicht es Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen an kulturellen Erlebnissen teilzuhaben.


Verständliche Reiseinformationen

Reiseinformationen, wie beispielsweise zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Unterkünften und Freizeitaktivitäten, sollten in Leichter Sprache bereitgestellt werden, um allen Reisenden eine selbstbestimmte Reiseplanung zu ermöglichen.

Chancengleichheit im Tourismus

Die Bereitstellung von Informationen in Leichter Sprache trägt dazu bei, Chancengleichheit im Tourismus zu fördern. Sie ermöglicht es allen Menschen, unabhängig von individuellen Einschränkungen, an touristischen Aktivitäten teilzunehmen und Reisen selbstbestimmt zu gestalten.

Die Verwendung von Leichter Sprache ist ein zentraler Baustein für die Förderung der Barrierefreiheit im Tourismus. Sie trägt dazu bei, dass alle Menschen gleichermaßen von touristischen Angeboten profitieren können und fördert die gesellschaftliche Teilhabe.

Lassen Sie uns reden. Einfach. Klar. Jetzt.

Fragen? Sie benötigen ein Angebot über
eine Übersetzung in Leichte Sprache oder Einfache Sprache?
Kontaktieren Sie uns!